Europa Meisterschaft 2004

Um es gleich vorweg zu nehmen:
Österreich war mit 8 Medaillen die erfolgreichste Nation:
2 x Gold, 3 x Silber, 3 x Bronze

und der Zuchthengst DA CARUSO (Koronec x Riva, Fu., geb. 1998, Zü.: C. Kolnberger, Bes.:Sunhill Arabians) unter Andre Reitermayer das erfolgreichste Paar mit gleich 3 Medaillen:

- Gold in Western Trail
- Silber in Western Pleasure
- Bronze in der Reining

Eine weitere Goldmedaille in der Reining ging an den Zuchthengst BAIKAL (Balaton x Kashmir, Fu., geb. 1997, Zü.: Stark Arabians) Besitzer u. Reiter: Markus Dünser.

Gefolgt vom Reithengst EFFENDI (Baran x Ebeya), br., geb. 1998 unter Manuela Kirsteuer mit
Silber in Western Trail und Bronze in Western Pleasure.

Eine weitere Silbermedaille errang der Zuchthengst MAHDAN (BR Black Flag x Marina III, Rappe, geb.1999, Zü.: Petra Dries, Bes.: Shams El Arab) in der Reining unter seinem Reiter Christian Mantler.

Und nicht zuletzt ging noch eine Bronzemedaille an das Gespann mit dem Wallach MAKARI (Niconero x Metallica, br., 1998, Zü.: Gestüt Chat) Besitzer und Fahrer Harald Lackinger.

Platziert waren weiters:

Reining: (12 Starter)
5. Pl. Moldavia, Bes.: Christine Steindler
6. Pl. Effendi, siehe oben

Springen: (13 Starter)
5. Pl. Ben Ali (Bes: Mario B�m

Dressur: (11 Starter)
5. Pl. Padrons Khen Saabi, Bes.: Manuela Barta
10.Pl. Ben Ali

Allround Champion Classic: (13 Starter)
8. Pl. Ben Ali (5.Pl.Dressur, 10. Pl. Springen, 6. Pl. Cross)

Allround Champion Fahren: (4 Starter)
4. Pl. Shamal (Bes.: Al-Qahira)